Die Kurzhantel der Marke „Movit“ bietet hohe Qualität zu einem niedrigen Preis.

Aussehen der Kurzhantel

Die Kurzhantel überzeugt nicht nur mit ihrer Qualität im Test sondern auch mit der überaus zufriedenstellenden Verarbeitung.

Griff

Der Griff eignet sich für längere Trainingseinheiten. Er hat trapezförmig  in das Metall eingeritzte Rillen, die mehr Grip verleihen. Außerdem hat der Griff jeweils am Ende der Griffflächen leichte Erhöhungen, die einem dabei helfen, die Hantel mittig zu halten. Das kann vor allem schwierig werden, wenn man Übungen macht, bei denen man die Hantel vertikal hält und sie deswegen droht nach unten zu rutschen. (zB der Fall bei „Hammer Curls“). Bei Hantelstangen, die diese Erhöhung nicht haben, rutscht einem die Hantel natürlich auch nicht aus der Hand, aber das ganze Gewicht liegt dann meistens mit der Gewichtsscheibe an der Hand auf, was einige Leute als unangenehm empfinden.

Kunststoffverkleidung

Was bei der Kurzhantel sofort auffällt, ist die dünne Kunststoffschicht, mit der alle Gewichtsscheiben überzogen sind. Die meisten Hantel-Sets haben das nicht. Es ist allerdings sehr praktisch, vor allem wenn man zuhause trainieren möchte. Warum? Weil es den Boden oder den Untergrund, auf dem man die Hanteln ablegt, oder bei starker Erschöpfung manchmal sogar fallen lässt, extrem schont. Mit der Kunststoffverkleidung haben die Hanteln nicht mehr so einen rohen „Gym-Look“, was manchen vielleicht wichtig ist. Aber es ist sehr schonend und zahlt sich daher auf jeden Fall aus!

Qualität

Das Kurzhantel-Set weist kaum Abnutzungserscheinungen nach intensiven Trainingseinheiten auf. Was uns an diesen Hanteln im Vergleich zu anderen in dieser Preis- und Funktionalitätsklasse wirklich überzeugt hat, ist die Verarbeitung. Es gibt kaum Hanteln, die einen so gut verarbeiteten Gummi-Überzug haben. Da der Gummi über die gesamte Gewichtsscheibe gezogen ist, gibt es keine wirklichen „Sollbruchstellen“. Wir haben schon Hanteln getestet, bei denen der Gummi nur am Rand, also nur dort angebracht war, wo die Hantel den Boden berührt. Allerdings ist das 1. Optisch nicht vergleichbar und 2. Weitaus schlechter im Bezug auf Abnutzung. Der Gummi droht sich dort ab Tag 1 abzulösen. Dies war bei unseren Tests ganz und gar nicht der Fall mit den Kurzhanteln von Movit.

Gewicht

Die Kurzhanteln wiegen mit allen Hantelscheiben je 15kg, doch ihr Gewicht lässt sich nach Belieben ändern, was unüblich für ein Kurzhantel-Set dieser Preisklasse ist. Hanteln in dieser Qualität und Preisklasse haben normalerweise fixe Gewichte, was aus mehreren Gründen unpraktisch ist. Der sternförmige Verschluss, der die Gewichte festigt, ist für seinen Preis ok. Wenn man ihn schusselig und schnell zudreht, besteht die Gefahr, dass er aufgeht. Wenn man ihn aber fest zudreht, gibt es keinerlei Sicherheitsprobleme. Man sollte jedoch die Kappen vor jedem Training überprüfen um die notwendige Sicherheit zu gewährleisten. Was manche vielleicht überrascht, sind die Gewichte mit Sand gefüllt, und bestehen daher nicht aus Gusseisen, wie die meisten Hanteln. Das hat den Vorteil, dass die Hanteln zusätzlich zu Gummiverkleidung etwas federn, und so den Boden noch weniger beschädigen. Es hat allerdings auch den Nachteil, dass die Hantelscheiben etwas größer sind als herkömmliche Scheiben. Das könnte für manche, die nicht allzu viel Platz haben, ein zu beachtender Punkt sein.

Fazit

Dem Preis-Leistungsverhältnis und der Qualität wegen haben wir uns entschieden, dass diese Kurzhantel geeignet für das Basic-Set ist. Es ist perfekt für jeden Einsteiger und im Vergleich zu anderen Kurzhanteln dieser Preisklasse, hat diese sich vor allem im Bereich Aussehen und Qualität gegenüber der Konkurrenz abgehoben.